Post? Für mich?

Dienstag, der 19. August 2008, 18:06 Uhr von admin

Ich bin ja begeisterter Kunder der Packstation – so mit Porto selber ausdrucken und wann man will in die Packstation legen. Nun habe ich ein Päckchen zurück bekommen. Es wog statt den maximal erlaubten 2 Kg leider etwas mehr…. vielleicht hätte ich kein regionales Getränk hineinpacken sollen…:-) Tut mir leid lieber wartender Cam-Empfänger… 1. dauerts länger und 2. gibts weniger Inhalt ;)

Geschrieben in Allgemein | Tags: , , ,
Kommentare deaktiviert

Ja, es ist da…

Mittwoch, der 30. Juli 2008, 16:36 Uhr von admin

Liebe Bigi,
vielen Dank für die vielen kleinen Glücklichmacher, die Marmelade sowie das Buch. Die Kameras sind ja leider nur eine Leihgabe… ;) Das gestern angekündigte Päckchen habe ich heute dann doch noch tatsächlich mit nach Hause genommen und gleich ausgepackt.
Besonders passend finde ich die JOHANNiSbeermarmelade – mit Orange. Selbst gekocht, oder von Muttern? ;) Werde ich gleich am Wochenende testen. Unter der Woche frühstücke ich nicht.
Vielen Dank auf jeden Fall nochmal und mal sehen wann und wohin die Reise weiter geht ;)

Geschrieben in Allgemein, Freizeit, Internet | Tags: ,
Kommentare deaktiviert

Hornochse

Dienstag, der 29. Juli 2008, 16:14 Uhr von admin

Ich Hornochse… letzte Woche – Mittwochabend – finde ich ein Kärtchen in meinem Briefkasten, dass ein Päckchen für mich beim Postamt liegt. Okay, heute habe ich es geschafft… und weil ich für besonders klug halte bzw. gehalten habe, bin ich in der Mittagspause zur Post und habe besagtes Päckchen abgeholt. Zurück im Büro habe ich es ordentlich im Schrank verstaut und mich darauf gefreut es heute Abend öffnen zu können – und nun kommt der Hornochse ins Spiel: Es steht immernoch im Büroschrank…

Morgen werde ich dann (hoffentlich) berichten was da kam… ganz genau weiß ich es selbst noch nicht ;)

Geschrieben in Allgemein, Freizeit, Internet | Tags: ,
Kommentare deaktiviert

Danke die zwote

Freitag, der 30. Mai 2008, 22:01 Uhr von admin

DANKE liebe Kadda, lieber Wortteufel (mit Anhang) und danke liebe Kiwi (mit Anhang)! Ihr habt mir den Tag gerettet! Was finde ich, als ich heute gegen 22:00 Uhr nach Hause komme und in den Briefkasten schaue? Eine Postkarte (siehe links) mit einem netten Text auf der Rückseite und einem Angebot es von gleich drei Bloggerinnen besorgt zu bekommen ;)

Na wenn das nichts ist, weiß ich auch nicht.

Warum aber musste der Tag gerettet werden? Einfach zu sagen: Es ist sehr frustrierend, wenn man erstmal später beim Zweitjob ankommt als geplant, weil der ÖPNV einem einen Strich durch die Rechnung macht. Wenn dann noch nach ca. 1 1/2 Stunden Arbeit quasi sämtliche IT-Systeme ausfallen, ohne die die Arbeit nicht nur für die Katz, sondern eigentlich unmöglich ist, dann verhagelt einem das ganz schön das Wochenende. Eigentlich wollte ich gegen 18:00 Uhr Zuhause sein. Pustekuchen. 22:00 Uhr ist es geworden. Und dann noch nichts zu Essen im Haus. Hab mir jetzt erstmal den örtlichen Pizzadealer bestellt, der mir doch bitte Pizza und Salat vorbei bringen soll. Aber flott!

So, also. Ein dickes DANKE nochmal an die drei Damen vom Grill, die ohne Söckchen Schuhe anprobieren… ;) Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!

PS: Was ist denn nun am 07.06.08? Wird da was draus? Ich rechne fest mit Euch!

Geschrieben in Allgemein, Beruf, Freizeit | Tags: , , ,
Kommentare deaktiviert