Fernsehen…?!

Dienstag, der 8. Juli 2008, 21:23 Uhr von admin

Noch vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich einen sehr guten Freund verspottet und nicht verstanden, als er erzählte, dass er kein Fernsehen mehr guckt.

Aber auch bei mir ist in den letzten Wochen und Monaten der Fernsehkonsum stark zurück gegangen bis er fast beim Nullpunkt angekommen war (EM mal ausgenommen). Im Büro – da läuft nebenher gerne mal die Glotze, aber sonst… und eben auch nur nebenher.

Heute Abend, beim Abendessen, was es dann mal wieder so weit: Ich schaltete nichts ahnend den Fernseher und den Receiver an. Was ich zu sehen bekam war eine Mischung aus Clipshows, Volksmusik und Motormagazinen – und noch ein paar mehr Sachen die mich nicht interessierten. Hängengeblieben bin ich dann bei “Gülcan und Collien ziehen aufs Land”.

Jetzt weiß ich wenigstens wieder, warum ich den Fernseher immer häufiger aus lasse bzw. auf DVD umsteige.

Geschrieben in Fernsehen, Freizeit | Tags:
Kommentare deaktiviert

Keine Kommentare

  1. André Sagt:

    YEAH! Strike!! :)