Das Postmysterium

Donnerstag, der 22. November 2007, 15:55 Uhr von admin

Es ist ganz seltsam, aber irgendwie glaube ich, dass ich nicht der Einzige bin dem es so geht: Ich bekomme Montags keine Post. Nie! Niemals nie! Nicht ich, nicht meine Freundin, nicht sonstwer aus unserem Haus.

Wie kann das sein? Geht es nur mir/uns so?

Heute durfte ich eine nette Beobachtung im Zug: Zwei Damen im Alter zwischen 20 und 30 Jahren unterhielten sich, auf den Streckenplan der DB AG deutend, welche Autobahn sie wohl am Besten nehmen werden wenn sie von Darmstadt nach Nordhessen fahren – und fuhren schonmal die Main-Weser-Bahn hinauf. Bis dahin glaubte ich an eine Verwechslung, aber als es darum ging, dass auf der Strecke dort hoch immer so viel Stau sei, und es klüger sei einen anderen Weg zu nehmen (den sie ebenfalls auf dem Streckenplan suchten), war ich mir sicher das Hopfen und Malz verloren war.

Geschrieben in Allgemein, aufgeschnappt |
Kommentare deaktiviert

Keine Kommentare

  1. Wortteufel Sagt:

    Jetzt warte ich auf Montag.

    (Wahrscheinlich das erste Mal in meinem Leben…)

  2. Wortteufel Sagt:

    Ich habe Post bekommen. Nicht die tollste – aber Post.