Mutti und ihr Sharan…

Donnerstag, der 28. Juni 2007, 18:33 Uhr von admin

Ja, ich gebe zu: In letzter Zeit lasse ich den Blog ein wenig schleifen. Das hat mehrere Gründe. U.a. auch den bevorstehenden Umzug und die Frage wie die Migration der alten Beiträge ins neue System stattfinden soll. Wer Hilfe weiß, darf sich gerne melden.

Zum Titel: Ich glaube ich habe mich schon mehrfach darüber aufgeregt – und ich werde es weiter tun: Muttis in Vans sind mein Straßenalbtraum! Ich sage ja nichts dagegen, dass man gerade wenn man Kinder hat etwas besorgter und vorsichtiger fährt. Aber als ehrenamtlicher Stauführer auf der linken Spur… MUSS DAS DENN SEIN? Wenn sich hinter mir eine Schlange bildet merke ich das doch, oder? Ganz nach dem Motto: Komisch… ich hab vor mir schon seit 2 Stunden kein Auto mehr gesehen…

War heute beim Zahnarzt. Scheine eine Wurzelentzündung zu haben – woran ich aber noch nicht so recht glauben mag. Im schlimmsten Fall würde das bedeuten, dass der Zahn gezogen werden muss. Vorher kommt aber die Antibioticumkur und die Wurzelsektion (schreibt man das so?). Wollen wir hoffen, dass das alles nicht notwendig wird. Was mich ärgert, ist das ich bei jedem Furz gleich Antibioticum verschrieben bekomme. Gibt es da keine Alternativen???

Ich melde mich…

PS: Wer einen Fehler findet darf ihn behalten…

Geschrieben in Allgemein |
Kommentare deaktiviert

Kommentare sind geschlossen.