Schwimmbad

Samstag, der 10. Februar 2007, 13:39 Uhr von admin

Nach etwas längerer Zeit war ich gestern mal wieder im Schwimmbad. Dieses Mal in Bergen-Enkheim. Man sagte mir, es sei dort Freitag-Abends sehr schön leer – normalerweise. Gestern Abend war eine Behindertensportgruppe dort was schonmal zwei von vorhandenen fünf Bahnen kostete, dafür war der Rest des Beckens so gut wie leer. Bewundernswert übrigens was die teilweise Arm- oder auch Beinamputierten Schwimmer für ein Tempo vorlegen. Respekt!

Wie gesagt: Der freie Teil des Beckens war relativ leer. Ich gestehe an dieser Stelle, dass ich ein langweiliger Brustschwimmer bin. Nicht so das Pärchen mit befreundetem Einzelschwimmer, das ca. 10 Minuten nach mir ins Wasser stieg: Meinten das Becken gehöre ihnen alleine. Da wird ohne Rücksicht auf Verluste immer geradeaus geschwommen. Egal ob da jemand Anderes ist oder nicht. Ich bin dann natürlich auch immer der Arsch der Platz macht. Nächstes Mal nicht mehr. Fertich!

Schönes Wochenende!

Geschrieben in Freizeit |
Kommentare deaktiviert

Keine Kommentare

  1. flo Sagt:

    jaja, nächstes mal… daaaaa wird alles! anders! ;-) hatte eigentlich gedacht du machst ne arschbombe und nimmst ihnen einfach den spaß! :-P