Warum zum Teufel…

Dienstag, der 5. Dezember 2006, 09:35 Uhr von admin

…rennt die Zeit so? Es ist wahnsinn. Es kommt mir wie gestern vor, dass ich das letzte Mal in diesen Blog geschrieben habe – dabei war es eine ganze Woche.

Aber da ich zeitlich ganz gut ausgelastet bin, finde ich im Moment kaum die Zeit – ab nächster Woche wirds bestimmt wieder besser.

Am Wochenende hätte ich Zeit gehabt, aber da am Samstag die neuen Matratzen von der Metro zu holen waren die nun endlich mich 2 Wochen Verspätung auf Lager waren und ich mir am Sonntag vorgenommen hatte Plätzchen zu backen wars auch schon wieder vorbei mit der vielen Freizeit.

Plätzchen habe ich auch wirklich gebacken: Nachdem ich mir vorgenommen hatte Kokosmakronen, Elisenlebkuchen, Liegnitzer Bomben und Zimtsterne zu backen, habe ich lediglich die Zimtsterne und die Kokosmakronen geschafft. Aber: LECKER! Ich hätt mich reinsetzen können – und könnte es immernoch. Es sind ja genug da!
Ich hätte nicht gedacht, dass ich aus dem bisschen Teig so viele Zimtsterne machen kann.

Nächstes Wochenende mach ich dann den Rest – und vielleicht noch ein bisschen mehr.
Wer Plätzchen empfehlen kann: Her mit den Rezeptvorschlägen!

Ach ja: Am Samstag hab ich auch einen der größten Sündenkäufe der letzten Monate gemacht… 1 kg Dominosteine… noch Fragen?

Geschrieben in Freizeit |
Kommentare deaktiviert

Keine Kommentare

  1. André Sagt:

    “Ich hätt mich reinsetzen können – und könnte es immernoch. Es sind ja genug da!”
    Ich betrachte das mal als Einladung! :)

  2. Johannes Sagt:

    Ja dann komm doch…