Ich bin schon wie…

Freitag, der 19. Juni 2009, 19:08 Uhr von wp3admin

ich nenne keine Namen, aber ich konnte einfach nicht an mich halten als der Typ vom Pleite-Verein FV Bad Vilbel meinte im Kinderbecken schwimmende Enten mit Brot füttern zu müssen. Er plusterte sich auf und ich belehrte ihn, dass Nahrungsmittel nichts in einem Schwimm- oder auch Planschbecken verloren haben.

Das Gebrüll ging erst richtig los, als ich nur mit Rücken zu ihm meinte “getroffene Hunde bellen”… Das hat ihn wohl zum platzen gebracht den Guten. Aber mal im Ernst: Muss sowas sein? Was würde er sagen wenn ich in seinem Teich im Vorgarten baden würde?

Geschrieben in Allgemein |
Kommentare deaktiviert

Auf die Freude folgt die Trauer

Freitag, der 19. Juni 2009, 13:28 Uhr von wp3admin

Wir trauern um Artikel 5 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland 'Eine Zensur findet nicht statt.'

via 49suns

Geschrieben in Allgemein |
Kommentare deaktiviert

Ich freu mich…

Dienstag, der 2. Juni 2009, 19:35 Uhr von wp3admin

…für Dich!

Ich lass das einfach mal so stehen…

Geschrieben in Allgemein |
4 Kommentare »

Linz

Montag, der 1. Juni 2009, 19:51 Uhr von wp3admin

Schön war es, das Wochenende in Linz. Gut. die Hinfahrt hat sich doch dank Pfingstverkehr sehr gezogen, aber schließlich und endlich war das Ziel gegen 01:30 Uhr erreicht.

Dem verregneten Samstag habe ich die Erfahrung eines 3D-Kino-Besuchs zu verdanken. “My Bloody Valentine” – ein s.g. Horrorfilm, der mir leider nur ein müdes Lächeln entlocken konnte. Ich weiß auch nicht, aber so Filme geben mir so gar nichts. Aber es war halt am Samstag der einzige 3D-Film der auf dem Programm stand.

Eine ganz witzige Erfahrung. Vorher Bowling im Orange Cube im Plus City Linz – einem der geschätzten 20 Einkaufcenter die es in Linz gibt. Es gibt denke ich maximal drei, aber mir kam es einfach mehr vor.

2009_05_30_Linz_ 184 Der Sonntag wurde auf Booten verbracht. Auf dem Traunsee kann man sich für schlappe 14,-€ die Stunde ein Elektroboot mieten, mit dem man dann sehr gemütlich über den See schippern kann. Effektiv hat die Bootsfahrt dann auch gleich 3 Stunden gedauert ;)

Abends dann ganz exzellentes Essen im Pöstlingberg Schlössl. Lecker!

Zum Abschluss dann ein wirklich gutes Frühstücks-Buffet im Nike Hotel Linz.

Geschrieben in Allgemein |
Kommentare deaktiviert