Danke die zwote

Freitag, der 30. Mai 2008, 22:01 Uhr von admin

DANKE liebe Kadda, lieber Wortteufel (mit Anhang) und danke liebe Kiwi (mit Anhang)! Ihr habt mir den Tag gerettet! Was finde ich, als ich heute gegen 22:00 Uhr nach Hause komme und in den Briefkasten schaue? Eine Postkarte (siehe links) mit einem netten Text auf der Rückseite und einem Angebot es von gleich drei Bloggerinnen besorgt zu bekommen ;)

Na wenn das nichts ist, weiß ich auch nicht.

Warum aber musste der Tag gerettet werden? Einfach zu sagen: Es ist sehr frustrierend, wenn man erstmal später beim Zweitjob ankommt als geplant, weil der ÖPNV einem einen Strich durch die Rechnung macht. Wenn dann noch nach ca. 1 1/2 Stunden Arbeit quasi sämtliche IT-Systeme ausfallen, ohne die die Arbeit nicht nur für die Katz, sondern eigentlich unmöglich ist, dann verhagelt einem das ganz schön das Wochenende. Eigentlich wollte ich gegen 18:00 Uhr Zuhause sein. Pustekuchen. 22:00 Uhr ist es geworden. Und dann noch nichts zu Essen im Haus. Hab mir jetzt erstmal den örtlichen Pizzadealer bestellt, der mir doch bitte Pizza und Salat vorbei bringen soll. Aber flott!

So, also. Ein dickes DANKE nochmal an die drei Damen vom Grill, die ohne Söckchen Schuhe anprobieren… ;) Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!

PS: Was ist denn nun am 07.06.08? Wird da was draus? Ich rechne fest mit Euch!

Geschrieben in Allgemein, Beruf, Freizeit | Tags: , , ,
Kommentare deaktiviert

danke

Mittwoch, der 28. Mai 2008, 20:55 Uhr von admin

Warum gibt es nicht mehr so Menschen? Es ist egal wie ernst es gemeint ist wenn man gesagt bekommt das man süß sei. Wenn dann weitere Komplimente hinterher kommen und man auf die Frage wie man zu der Ehre kommt nur die Antwort bekommt, das man ja immer die Wahrheit sagen solle ist auch das schön und irgendwie Balsam für die Seele. Egal wie ernst oder wahr es ist. Und fast egal von wem es kommt.

Allein die Frage danach, wie man dazu kommt ist eigentlich überflüssig. Aber man ist es halt nicht gewöhnt. In diesem Fall kamen die netten Worte von meiner Friseurin die dann auch noch gleich eine Kopf- und Nackenmassage drangehängt hat… und das alles für nen Spottpreis. Umso üppiger fiel das Trinkgeld aus. Es hat den Tag auf jeden Fall ein wenig lebenswerter gemacht. Danke dafür!

Geschrieben in Freizeit | Tags: ,
Kommentare deaktiviert

Fotos…

Dienstag, der 27. Mai 2008, 21:02 Uhr von admin

Ab sofort gibts hier nur noch vereinzelt Fotos. Für sie habe ich nun einen extra-Blog eingerichtet. Er ist unter photo.life-of-hannes.de/ zu finden. Hoffentlich pflege ich beide Blogs weiterhin…:-)

Im Fotoblog freue ich mich natürlich besonders über Kommentare aller Art – schließlich will man ja wissen ob gefällt was man tut. Danke!

Geschrieben in Allgemein, Fotos, Freizeit, Internet | Tags:
Kommentare deaktiviert

Die dicke Frau ausm Fernsehen

Montag, der 26. Mai 2008, 22:04 Uhr von admin

“Helfer mit Herz” heißt die Sendung die Montags um 21:15 Uhr auf RTL über den Bildschirm flimmert. Moderiert wird das ganze von Vera Int-Veen, die alles aus Nächstenliebe macht und mit den Familien mitfühlt und spontan 100 Leute dazu animiert wildfremden Menschen zu Helfen. Helfer mit Herz eben. Alles ganz spontan und ohne große Planung. Ganz nach dem Motto “Einer für alle, alle für Einen”. Schon toll, was da auf die Beine gestellt wird, und welch Zufälle da mit der Kamera eingefangen werden.

So auch heute: Vera hat dummerweise eine Panne mit ihrem Vera-Wohnmobil und hält frech wie Oskar einfach das erste Auto an, das hinter ihr fährt. Man sollte dazu sagen, dass sie sich in der Nähe des Bodensees aufhält.

Der Fahrer des Wagens hat ein Dürener Kennzeichen und erklärt sich spontan bereit Vera mit seinem Hubschrauber (!!!) der am Flugplatz “da vorne” (!!!!) steht zu ihrem Ziel zu fliegen (!!!!!). Toll, was!? Das es so viel Nächstenliebe in Deutschland noch gibt! Wirklich! Und das ganz ohne kommerzielles Interesse Seitens RTL. Alles aus purer Nächstenliebe. Gratis und franko.

Danke RTL!

PS: Von “Raus aus den Schulden”, “Die Supernanny”, “Bauer sucht Frau”, “Schwiegertochter gesucht” und Co. will ich gar nicht anfangen zu schwärmen…

Geschrieben in Allgemein, aufgeschnappt, Fernsehen | Tags: , ,
Kommentare deaktiviert

Ärgerlich

Sonntag, der 25. Mai 2008, 22:35 Uhr von admin

Ärgerlich ist es, wenn die Waschküche des Hauses unter Wasser steht weil der Abwasserschlauch einer Waschmaschine sich gelöst hat. Noch ärgerlicher ist es, wenn man feststellt, dass es der Schlauch der eigenen Waschmaschine war…

Manchmal denke ich, ich sollte mehr nach dem Leitspruch leben “Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.” Gerade in letzter Zeit wäre es nicht schlecht, solche Dinge zu vergessen. Wenn man aber glaubt, dass noch etwas zu ändern ist, weil man sich an jeden erdenklichen Grashalm klammert, kann man es ja auch nicht vergessen. Wenn man sich so hilflos fühlt – und von keinem so richtig verstanden. Was macht man dann am Besten?

Geschrieben in Allgemein, Freizeit | Tags: ,
Kommentare deaktiviert

Bitte was? Bitte wer?

Mittwoch, der 21. Mai 2008, 22:18 Uhr von admin

Geschrieben in aufgeschnappt, Internet, Jokes | Tags:
Kommentare deaktiviert

Nerv ich? ;)

Dienstag, der 20. Mai 2008, 16:10 Uhr von admin

An dieser Stelle nerve ich mal wieder mit ein paar Fotos, die ich vor einigen Tagen gemacht habe…

Ich freue mich natürlich jederzeit über Kommentare! Danke!

Geschrieben in Fotos, Freizeit | Tags:
Kommentare deaktiviert

zu verschenken

Freitag, der 16. Mai 2008, 15:59 Uhr von admin

Habe einen 10,-€-Gutschein für einen Hörbuch-Download bei libri.de zu verschenken. Wer will ihn haben?

Geschrieben in Allgemein | Tags: ,
Kommentare deaktiviert

Folge 03

Dienstag, der 13. Mai 2008, 21:02 Uhr von admin

Viel Spaß!

{folge03}

Geschrieben in Vodcast | Tags: ,
Kommentare deaktiviert

Mein erster Versuch

Freitag, der 9. Mai 2008, 21:14 Uhr von admin

Heute habe ich meinen ersten Versuch ein HDR-Bild zu erstellen gewagt. Mangels Stativ ein bisschen verwackelt und auch sonst nicht der Brüller…. ganz abgesehen vom Motiv. Aber fürs Erste ist es finde ich akzeptabel geworden, oder?

01:38 Uhr: Nummer Zwei kam dann heute Abend dazu:

Geschrieben in Fotos, Freizeit, Spielereien | Tags: ,
Kommentare deaktiviert

« Frühere Einträge