Danke die zwote

Freitag, der 30. Mai 2008, 22:01 Uhr von admin

DANKE liebe Kadda, lieber Wortteufel (mit Anhang) und danke liebe Kiwi (mit Anhang)! Ihr habt mir den Tag gerettet! Was finde ich, als ich heute gegen 22:00 Uhr nach Hause komme und in den Briefkasten schaue? Eine Postkarte (siehe links) mit einem netten Text auf der Rückseite und einem Angebot es von gleich drei Bloggerinnen besorgt zu bekommen ;)

Na wenn das nichts ist, weiß ich auch nicht.

Warum aber musste der Tag gerettet werden? Einfach zu sagen: Es ist sehr frustrierend, wenn man erstmal später beim Zweitjob ankommt als geplant, weil der ÖPNV einem einen Strich durch die Rechnung macht. Wenn dann noch nach ca. 1 1/2 Stunden Arbeit quasi sämtliche IT-Systeme ausfallen, ohne die die Arbeit nicht nur für die Katz, sondern eigentlich unmöglich ist, dann verhagelt einem das ganz schön das Wochenende. Eigentlich wollte ich gegen 18:00 Uhr Zuhause sein. Pustekuchen. 22:00 Uhr ist es geworden. Und dann noch nichts zu Essen im Haus. Hab mir jetzt erstmal den örtlichen Pizzadealer bestellt, der mir doch bitte Pizza und Salat vorbei bringen soll. Aber flott!

So, also. Ein dickes DANKE nochmal an die drei Damen vom Grill, die ohne Söckchen Schuhe anprobieren… ;) Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!

PS: Was ist denn nun am 07.06.08? Wird da was draus? Ich rechne fest mit Euch!

Geschrieben in Allgemein, Beruf, Freizeit | Tags: , , ,
Kommentare deaktiviert

Geschützt: Man at work (Passwort auf Anfrage)

Dienstag, der 22. April 2008, 16:53 Uhr von admin

Dieser Artikel ist passwortgeschützt. Um ihn anzusehen, trage das Passwort bitte hier ein:

Geschrieben in Allgemein, Beruf | Tags: ,
Kommentare deaktiviert

Das Ende zum richtigen Zeitpunkt

Sonntag, der 13. April 2008, 18:15 Uhr von admin

Ich habe mich lange nicht so sehr auf einen Sonntagabend bzw. auf einen Montagmorgen gefreut. Endlich wieder arbeiten! Ich habe in der letzten Woche viel zu viel am PC gehockt, viel zu viel Fern gesehen und viel zu wenig gelesen oder andere Sinnvolle Dinge getan. Aber wenigstens habe ich nicht nicht vor eben genannten Geräten gesessen und sinnlos irgendwelchen Müll in mich hinein gefressen.

Wie gesagt: Ich freue mich, morgen wieder arbeiten zu gehen. Wenn da das frühe Aufstehen nicht wäre…

Geschrieben in Allgemein, Beruf | Tags:
Kommentare deaktiviert

Montag, der 24. Dezember 2007, 09:51 Uhr von admin

columnx.jpg

Ich wünsche allen Lesern dieses Blogs frohe Weihnachten!

Geschrieben in Allgemein, Alltagstipps, aufgeschnappt, Beruf, Beruf(ung), Fasten, Fernsehen, Fotos, Freizeit, Hannes live, Internet, Jokes, Musik, ÖPNV/RMV, Shopping, Spielereien, Via E-Mail |
Kommentare deaktiviert

Neue Partnerschaft

Montag, der 10. September 2007, 13:03 Uhr von admin

Seit gestern bin ich nun offizieller amazon.de-Partner. Dafür verschwinden der 1822-Banner sowie der libri.de-Banner ganz unten auf der Seite. Wer mich ein bisschen unterstützen will, darf gerne seine zukünftigen Amazon-Bestellungen über meinen Partnershop abwickeln. Das tut niemandem weh und es unterstützt einen armen Azubi ein bisschen… :-) Und keine Sorge: Ich sehe nicht was bestellt wird.

Danke!

P.S. Der Link zum Shop ist in der Navigation  zu finden (Shopping)

Geschrieben in Allgemein, Alltagstipps, aufgeschnappt, Beruf, Beruf(ung), Fasten, Fernsehen, Fotos, Freizeit, Hannes live, Internet, Jokes, ÖPNV/RMV, Via E-Mail |
Kommentare deaktiviert